Find the best ICO's

AGB


Allgemeine Nutzungsbedingungen (nachfolgend "ANB") der ICO Consulting GmbH, Seydelstraße 18, 10117 Berlin (nachfolgend "ICO Consulting")

Gegenstand der ANB

ICO Consulting betreibt eine Kommunikationsplattform im Internet (nachfolgend „ICO Consulting Plattform“). Dort speichert ICO Consulting hauptsächlich fremde Informationen von eigenverantwortlichen Anbietern. Gegenstand dieser ANB ist das Zustandekommen des Nutzungsvertrags und die Regelungen für die Nutzung der ICO Consulting Plattform. Mit der Registrierung gelten nachrangig zu den ANB außerdem in folgender Reihenfolge: • die ICO Consulting Datenschutzerklärung mit einer Darstellung über Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Die Geltung allgemeiner Geschäftsbedingungen des Kunden ist ausgeschlossen.

Vertragsschluss, Registrierung

Das Lesen oder Abrufen von Inhalten ist auf der ICO Consulting Plattform außerhalb geschützter Bereiche grundsätzlich ohne Registrierung möglich. Andere Funktionen (z.B. Erhalt von zusätzlichen Informationen zu ICOs, Teilnahme am Affiliate Programm) stehen nur registrierten Nutzern zur Verfügung. Der Nutzungsvertrag kommt durch Registrierung auf der ICO Consulting Plattform zustande. Die Registrierung ist nur volljährigen und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen sowie Unternehmen erlaubt. Von der Registrierung ausgeschlossen sind Staatsangehörige, Bürger oder Ansässige in den Vereinigten Staaten von Amerika, Staatsangehörige von Hong Kong, Staatsangehörige der Republik von China und/oder Rechtspersönlichkeiten, die in den oben genannten Ländern eingetragen, gegründet oder registriert sind. Ein Anspruch auf Registrierung, Nutzung oder Zugang zu bestimmten Informationen besteht nicht. Bei der Registrierung hat der Nutzer alle erforderlichen Angaben vollständig und richtig zu machen. ICO Consulting ist berechtigt, die Nutzung oder einzelne Funktionen von der Verifikation der Nutzerdaten abhängig zu machen (z.B. Zusendung einer Ausweiskopie). Der Nutzer ist verpflichtet, alle seine Registrierungs- und sonst erforderlichen Daten stets richtig und aktuell zu halten. Die Registrierung nimmt der Nutzer zunächst mit seiner E-Mail-Adresse vor. Die ICO Consulting Plattform erzeugt daraufhin automatisiert ein Nutzerprofil, in welchem der Nutzer ein Passwort definieren kann. Der Nutzer darf sein Passwort nicht an Dritte weitergeben. ICO Consulting wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben und den Nutzer nicht per E-Mail oder Telefon nach seinem Passwort fragen. Eine Mehrfachanmeldung durch den Nutzer ist unzulässig. Der Nutzungsvertrag und ein Nutzerkonto sind nicht übertragbar oder abtretbar.

Funktion von ICO Consulting, Umfang des Nutzungsvertrags

Die ICO Consulting Plattform ist eine Kommunikationsplattform, auf der Informationsanbieter (z.B. Redakteure, Agenturen, Unternehmen) Inhalte (z.B. Informationen zu ICOs) einstellen dürfen, soweit dies nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder diese ANB. ICO Consulting betreibt lediglich technisch die ICO Consulting Plattform. ICO Consulting macht sich von Informationsanbietern oder sonstigen Dritten eingestellte Informationen nicht zu eigen. Eigene Inhalte oder Beiträge von ICO Consulting weisen ICO Consulting bzw. die ICO Consulting Redaktion jeweils ausdrücklich als Autor aus. Für die die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit, Eignung oder Verwendbarkeit von Inhalten ist eine Gewährleistung oder Garantie von ICO Consulting ausgeschlossen. Insbesondere sind Versehen in Form von Schreibfehlern oder falschen Kursangaben möglich. ICO Consulting stellt die ICO Consulting Plattform mit den jeweils vorhandenen Funktionen zur Verfügung (Zugang zur Plattform); ein Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Funktionen besteht nicht. ICO Consulting ist jederzeit berechtigt Änderungen an Inhalten, Funktionalitäten oder Features vorzunehmen. Eine bestimmte Erreichbarkeit der ICO Consulting Plattform wird nicht zugesagt. Insbesondere können technische oder sonstige Probleme, die nicht im Einflussbereich von ICO Consulting liegen, zu Ausfallzeiten führen. Die Wartung der ICO Consulting Plattform kann die Abrufbarkeit beeinträchtigen. Wartungsmaßnahmen werden für den Nutzer, soweit möglich, schonend durchgeführt. Regelmäßige oder planbare Wartungsarbeiten werden zu Zeitpunkten mit möglichst geringer allgemeiner Nutzung vorgenommen und bei erheblicher Dauer mit ausreichendem Vorlauf angekündigt. Zusätzlich können unangekündigte Wartungsmaßnahmen z. B. bei unvorhersehbaren Störungen oder dringenden Anlässen (z.B. Attacken, Viren) erforderlich sein.

Umgang mit der ICO Consulting Plattform, Pflichten des Nutzers

Geldanlagen und Wertpapiere (auch das Zeichnen von Tokens) sind grundsätzlich mit Risiko verbunden. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Die Nutzung der ICO Consulting Plattform erfolgt insofern auf eigenes Risiko des Nutzers. Die dort abrufbaren Inhalte stellen die Meinungen der jeweiligen Autoren dar, unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage geeignet und dienen lediglich und Information. Insbesondere handelt es sich bei den Inhalten nicht um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder Zusicherungen hinsichtlich der weiteren Wertentwicklung durch ICO Consulting. Der Nutzer sollte in jedem Fall vor Entscheidung über eine Geldanlage eine anleger- und anlagegerechte Beratung bei einem hierauf spezialisierten Anbieter in Anspruch nehmen. Verfasser von Inhalten auf der ICO Consulting Plattform sind hierfür einschließlich der inhaltlichen Richtigkeit selbst uneingeschränkt verantwortlich. ICO Consulting oder mit ICO Consulting verbundene Unternehmen können ggf. Beteiligungen und/oder Tokens an/von Unternehmen halten, deren ICOs/Tokens Gegenstand von Inhalten auf der ICO Consulting Plattform sind. Auch Organe, Führungskräfte sowie Mitarbeiter halten möglicherweise Anteile, Positionen und/oder Tokens an von Inhalten auf der ICO Consulting Plattform betroffenen Unternehmen.

Affiliate Programm

Nutzern der ICO Consulting Plattform wird in deren jeweiligen Nutzerprofilen ein Affiliate-Link zur Verfügung gestellt. Dieser Affiliate-Link dient der Erfassung und Zuordnung von erreichten Vertriebszielen bzw. vermittelten Umsätzen, u. a. mit Hilfe von Cookies und entsprechenden Trackingmodulen, die in die jeweilige Zielseite integriert sind. Für das Affiliate Programm der ICO Consulting gelten nachfolgende Regeln. Für Nutzer, die am Affiliate Programm teilnehmen, bedeutet dies automatisch, dass Sie die nachstehenden Bedingungen gelesen und akzeptiert haben.

Laufzeit, Kündigung

Der Vertrag über die Teilnahme am Affiliate Programm wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die Parteien können jederzeit in Textform kündigen.

Geschäftsabschlüsse, die bis zum Zeitpunkt der Kündigung über den Nutzer vermittelt wurden, werden nach Zugang der Kündigung abgewickelt. Das eventuell vorhandene Restguthaben wird dem Publisher mit der Beendigung des ICO ausgezahlt.

Mit der Beendigung der Teilnahme am Affiliate Programm wird der mit der Registrierung gespeicherte Datensatz nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vollständig gelöscht.

Sind dem Nutzerkonto über einen Zeitraum von zwei Jahren nach der Registrierung keine Provisionen gutgeschrieben worden, behält sich ICO Consulting vor, dieses zu schließen und die Registrierung zu löschen. Eine erneute Registrierung ist möglich.

Haftungsbeschränkung

ICO Consulting ist für den Inhalt von Websites Dritter, für Schäden oder sonstige Störungen, die auf der Fehlerhaftigkeit oder Inkompatibilität von Software oder Hardware der Teilnehmer beruhen, sowie für Schäden, die auf Grund der mangelnden Verfügbarkeit oder der einwandfreien Funktionsweise des Internets entstanden sind, nicht verantwortlich. Im Übrigen besteht – gleich aus welchem Rechtsgrunde – eine Haftung nur

Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht in den Fällen zwingender gesetzlicher Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz, bei Übernahme einer Garantie sowie bei schuldhaften Verletzungen des Lebens, des Körpers und der Gesundheit.

Disclaimer

ICO Consulting bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.ico-deals.de und den dazugehörigen Subdomains zu veröffentlichen. Für diese Inhalte übernimmt die ICO Consulting GmbH weder Haftung noch Gewähr. Dies gilt insbesondere für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen, falsche Kursangaben und redaktionelle Versehen. Die Inhalte stellen weder Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die Inhalte sind ausschließlich für die Leser von www.ico-deals.de und die Abonnenten des zugehörigen E-Mail-Verteilers bestimmt. Die Verbreitung oder Wiedergabe in Auszügen oder als Ganzes ist grundsätzlich nicht gestattet und bedarf der Zustimmung des jeweiligen Autors.

Schlussbestimmungen, Änderungsbefugnis, anwendbares Recht

Die ICO Consulting Datenschutzerklärung sind Bestandteil des Nutzungsvertrages. Die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts und die Aufrechnung sind für den Nutzer nur mit Gegenforderungen möglich, die rechtskräftig festgestellt oder von ICO Consulting unbestritten sind. Ansprüche gegen ICO Consulting dürfen an Dritte weder ganz noch teilweise abgetreten werden. ICO Consulting ist jederzeit berechtigt, diese ANB oder die damit in Zusammenhang stehende Regelungen zu ändern oder zu ergänzen. ICO Consulting wird dies gegenüber Teilnehmern am Affiliate Programm jeweils mit einer Frist von mindestens einem Monat zum Änderungszeitpunkt durch Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail) ankündigen. Der Nutzer ist berechtigt, das Nutzungsverhältnis bis zum Inkrafttreten der Änderung oder Ergänzung durch Mitteilung in Textform zu beenden. Erfolgt dies nicht, so gilt dies als Zustimmung zu den geänderten oder ergänzten Bedingungen; ICO Consulting wird auf diese Wirkung jeweils hinweisen. Das Rechtsverhältnis zwischen den Vertragspartnern unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des Wiener UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 finden keine Anwendung.

Stand: 30. Januar 2018

Der Token Verkauf ist nicht bestimmt für Staatsangehörige, Bürger oder Ansässige in den Vereinigten Staaten von Amerika, Staatsangehörige von Hong Kong, Staatsangehörige der Republik von China und/oder Rechtspersönlichkeiten, die in den oben genannten Ländern eingetragen, gegründet oder registriert sind.

#contact

ICO Consulting GmbH
eine Tochter der wallstreet:online AG
Seydelstr. 18
Berlin 10117
Amtsgericht Charlottenburg HRB 190851B


feedback@ico-deals.com
+49 (0)30 - 20 456 333

AGB
Datenschutz